Entrümpelung bei Geschäftsauflösungen

Ein Geschäftsauflösungsverfahren wird angewandt, wenn es unbezahlte Verbindlichkeiten gegenüber Gläubigern gibt und das Unternehmen geschlossen werden muss. Möglicherweise müssen auch Vermögenswerte verkauft und die Forderungen der Mitarbeiter bearbeitet werden. Arbeitnehmer haben in der Liquidation besondere Rechte und haben unter Umständen Anspruch auf finanzielle Forderungen, und diese können in der Regel aus dem entsprechenden staatlichen Fonds eingefordert werden. Der Prozess der Liquidation eines Unternehmens ist komplex und kann manchmal viele Dinge hinterlassen. Unser Unternehmen entledigt sich des Geschäftseigentums der Vermieter. Wir verfügen über ein Team von Fachleuten, die sich der Säuberung des nach einer Liquidation hinterlassenen Schlamassels widmen. Wir sind in der Lage, diese Arbeit termingerecht und mit einem hohen Maß an Professionalität zu erledigen, so dass wir unseren Kunden immer die Dienstleistungen bieten können, die sie benötigen.

indoors 3101776 1920 - Nachlassprofi

Entrümpelung mit Kooperationspartner

Wir arbeiten auch mit anderen Unternehmen zusammen, um die Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen. Nach einer Geschäftsauflösung kann es Renovierer und Bauunternehmer geben, die eine helfende Hand bei der Beseitigung unerwünschter Gegenstände und Bauschutt benötigen.

Entrümpelungsfirma

Zu unseren Kunden gehören Hausverwalter und Immobilienmakler. Immobilienmakler sind für den Verkauf von Immobilien zuständig. Sie leiten den Verkaufsprozess und verhandeln mit potenziellen Käufern und Verkäufern. Wenn Sie Fragen zu unseren Dienstleistungen haben, können Sie sich gerne an uns wenden.

window 3065345 1920 - Nachlassprofi

Scroll to Top